Lageplan

IHR TERMIN +41 (0)61 645 50 50

Augenlidstraffung & Lidkorrektur

Ein offener Blick, eine
frische Ausstrahlung

Linie

 

 

 

Augenlidstraffung & Lidkorrektur

Fakten zur Augen­lid­straffung

Linie

Ein offener Blick und grosse, wache Augen sind ein zentrales Ziel aller chirurgischen Massnahmen, die dem Gesicht einen jüngeren und harmonischeren Ausdruck verleihen sollen. Ursache für einen müden Gesichtsausdruck sind oftmals hängende Unterlider, Schlupflider oder Tränensäcke. Mit einer Augenlidkorrektur oder einer Augenlidstraffung können wir diesem Umstand wirksam entgegenwirken.

Große, offene Augen mit klar definierten Umschlagsfalten, einem freiliegenden Liddeckel und einem makellosen Hautbild sind die Definition für eine jugendliche Augenpartie. Altersbedingt treten allerdings Veränderungen ein. Die Lider werden schwer, Tränensäcke und Altersfalten treten auf und die Augen erscheinen müde. Auch Umwelteinflüsse wie eine übermäßige Sonneneinstrahlung, besondere Lebensgewohnheiten, wie z.B. Nikotinkonsum oder eine erbliche Veranlagung können eine Rolle spielen.

Operation
1 bis 2 Stunden mit örtlicher Betäubung oder leichter Dämmerschlaf


Klinikaufenthalt
Ambulant oder 1 Übernachtung


Nachbehandlung
Kühlung, Lymphdrainage, Entfernung der Fäden nach 6 Tagen


Gesellschaftsfähig
Bei einer Oberlidkorrektur nach ca. 7 Tagen, bei einer Unterlidkorrektur nach ca. 10 bis 14 Tagen


Seltene Komplikationen
Nachblutungen (in den ersten Stunden nach einer Operation). Sichtbare, gerötete Narben oder Schwellungen. Asymmetrien. Vorübergehende Reizungen der Bindehäute, Absinken der Unterlidkante.


 

Vorher Nachher

Linie

Die Behandlung

Linie

Die Augenregion ist ein sehr charakteristischer Teil des Gesichtes. Korrekturen an den Lidern bedürfen daher einer besonderen Achtsamkeit. Gemeinsam mit Ihnen legen wir in dem eingehenden Beratungsgespräch fest, wo Schnitte platziert werden, wie weit auch die Brauen angehoben werden sollen und ob zusätzliche Massnahmen wie Peelings sinnvoll sind.

Vorbereitung zur Augenlidstraffung / Lidkorrektur

Vor einer Augenlidstraffung oder einer Augenlidkorrektur überprüfen wir Ihren Gesundheitszustand und veranlassen entsprechende Untersuchungen. Speziell die Funktion der Tränendrüsen ist hier von besonderer Bedeutung. Um die Wund- und Narbenheilung zu optimieren, sollten Sie vor der Op die Sonne meiden und auf Nikotin verzichten. Da Sie nach der Lidkorrektur mindestens eine Woche benötigen, um wieder gesellschaftsfähig zu sein, sollten Sie dies in Ihrer Zeitplanung berücksichtigen.

Lidkorrekturen – Ablauf der Operation

Augenlidkorrekturen werden in örtlicher Betäubung oder in einem leichten Dämmerschlaf durchgeführt. Bei geringer Ausprägung von Tränensäcken kann bei Unterlidern auf einen Hautschnitt völlig verzichtet werden. Stattdessen erfolgt die Fettentfernung dann durch einen völlig unsichtbaren Zugang von der Rückseite des Lides. Die erforderlichen Schnitte werden mit einem speziellen Radiowellen-Gerät durchgeführt. Durch den Verzicht auf ein Skalpell treten deutlich weniger Schwellungen und Verfärbungen auf als bei den herkömmlichen Methoden. Der Wundverschluss erfolgt an Ober– und Unterlidern jeweils mit einem einzigen Faden, der unter der Hautoberfläche die Wundränder zusammenhält und nach einer Woche entfernt wird.

Augenlidstraffung

Nachbehandlung bei der Augenlidkorrektur

Die Nachwirkungen einer Lidkorrektur wie Schwellungen oder Verfärbungen werden durch intensive Kühlung unmittelbar nach der Operation auf ein Minimum reduziert. Lidkorrekturen können in den meisten Fällen ambulant durchgeführt werden. Die Entfernung der Fäden erfolgt nach einer Woche. Werden selbst auflösende Fäden benutzt, ist kein weiterer Termin zur Fadenentfernung nötig. Nach einer Woche sind die meisten Patienten wieder voll gesellschaftsfähig. Noch bestehende Rötungen können dann mit Make-up abgedeckt werden. Nach etwa sechs Wochen sind alle Schwellungen abgeklungen. Solange sollten sportlichen Aktivitäten einschränkt werden.

Häufige Fragen zur Augenlidkorrektur

Linie

Ist die Augenlidkorrektur dauerhaft?

Bei korrekter Durchführung der Lidkorrektur kann ein Vorsprung von etwa 10 Jahren erreicht werden, der auch erhalten bleibt.

Ist die Augenlidstraffung oder Augenlidkorrektur schmerzhaft?

Die Behandlung als solches ist nicht schmerzhaft. Etwaige Wundschmerzen sind minimal. Schmerztabletten sind selten erforderlich.

Wo liegen die Schnitte?

Bei der Oberlidkorrektur liegen die Schnitte in der Umschlagfalte, etwa 7 – 9 mm oberhalb der Lidkante. Bei der Unterlidkorrektur liegen die Schnitte etwa 3 mm unterhalt der Lidkante.

Sind hinterher Narben zu sehen?

Nach der Abheilungsphase wird eine feine, unauffällige Linie zu sehen sein. Sehr selten kann eine helle Linie zu sehen sein.

Wann kann ich meine Brille wieder aufsetzen?

Direkt nach der Operation.

Wann können Kontaktlinsen wieder getragen werden?

Nach einer Woche.

Wie lange bin ich arbeitsunfähig?

In der Regel können Sie nach 2 Tagen wieder arbeiten. Es können dann aber noch deutlich sichtbare Operationszeichen (Pflaster, Verfärbungen, Schwellungen) bestehen. Gesellschaftsfähig sind Sie nach einer Oberlidkorrektur in etwa 7 Tagen und nach einer Unterlidkorrektur in etwa 10 bis 14 Tagen.

Ist ein Klinikaufenthalt notwendig?

Nein, ist der Anfahrtsweg jedoch sehr lang, empfehlen wir ein bis zwei Übernachtungen in der Klinik.

Wann werden die Fäden entfernt?

Nach 6 Tagen.

Gesichtschirurg Dr. Muggenthaler BaselDie häufigsten Fragen zur Augenlidkorrektur beantwortet Ihnen Dr. Frank Muggenthaler auf dieser Seite. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns an! Wir beantworten alle Ihre Fragen, gerne auch in einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Basel.

telefon +41 (0)61 645 50 50

Senden Sie uns Ihre Frage.

Datei hochladen

Hintergrundwissen zur Augenlidkorrektur

Linie

Gerne lassen wir uns von schönen Augen begeistern und verführen. Bereits ein kurzer Blick genügt, dass Menschen Kontakt miteinander aufnehmen. Umso lästiger, wenn dunkle Schatten an den Unterlidern oder Tränensäcke einen müden Eindruck hinterlassen.

Möchten Sie mehr über Augenränder und die geeigneten Behandlungsmethoden erfahren? Dann könnten folgende Artikel von Herrn Dr. Muggenthaler interessant für Sie sein.

MUGGENTHALER ÄSTHETIK
Praxis für Gesichtschirurgie
Blumenrain 12, CH-4051 Basel

T +41 (0)61 645 50 50

Gesichtschirurgie in Basel

Praxis für Ästhetische Gesichtschirurgie, Schönheitschirurgie und Ästhetische Medizin. Sehr gute Verkehrsanbindung nach Freiburg, Zürich, Bern, Baden-Baden, Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt und München. Dank der guten Verbindungen über den Flughafen Basel/Mulhouse können unsere Patienten auch einfach und kostengünstig aus Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Wien und Genf anreisen, aber auch von Südfrankreich, Palma de Mallorca oder Marbella.