Lageplan

IHR TERMIN +41 (0)61 645 50 50

OBAGI HAUTTRANSFORMATION

Für eine jugendliche und
makellose Haut

Linie

 

 

 

OBAGI HAUTTRANSFORMATION

Fakten zur Hauttransformation

Linie

Der Dermatologe Dr. Zein Obagi aus Beverly Hills gilt weltweit als Meister einer gesunden und schönen Haut. Sein einzigartiges Behandlungskonzept der Hauterneuerung wird weltweit mit grossem Erfolg angwandt und zeigt sensationelle Behandlungserfolge:

  • Eine Reduktion der Talgproduktion und damit eine Verkleinerung der Poren
  • Eine Verminderung der Hornschicht der Haut
  • Eine verbesserte Wasserspeicherung und Toleranz der Hautzellen
  • Eine erhöhte Hautelastizität
  • Eine gleichmässigere Verteilung von Pigmenten

Durch die Behandlung wird die Haut nicht nur gesünder, sondern erhält eine jugendliche und makellose Erscheinung.

Dr. Muggenthaler hat sich während einiger Aufenthalte in Beverly Hills intensiv von Dr. Obagi in seiner Behandlungsmethode unterrichten lassen und berät Sie gerne.

OBAGI Hauttransformation

Vorher Nachher

Linie

Die Behandlung

Linie

Zu Beginn jeder Behandlung steht ein längeres Beratungsgespräch und eine umfassende Analyse und Typisierung der Haut. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das Porenbild der Haut, unerwünschte Pigmentierungen, den Durchfeuchtungsgrad, Verhornungsstörungen und einen Elastizitätsverlust, der zu frühzeitiger Faltenbildung geführt hat.

Entsprechend der Analyse erstellen wir dann den individuellen Behandlungsplan. In der Regel kommt eine spezielle Kombination kosmetischer und medizinischer Produkte in Salben- und Gelform zur Anwendung, welche die Haut schonend reinigt, den PH-Wert reguliert, übermässige Pigmentierungen ausgleicht und die Hautoberfläche verfeinert. Die Wirkung der kosmetischen Behandlungsschritte wird durch Vitamin A in medizinischer Dosis ergänzt. Dies verstärkt den Behandlungserfolg erheblich. Da Vitamin A ein Medikament ist, kann es nur durch einen Arzt verschrieben werden. Aus diesem Grund muss die Behandlung unter ärztlicher Betreuung erfolgen.

Die „Transformation“ der Haut geht zunächst mit einer deutlichen Reaktion einher. In den ersten zwei Wochen der Behandlung ist die Haut auffällig gerötet, schält sich an bestimmten Stellen, juckt und fühlt sich trocken an. Diese Phase wird von vielen Patienten als unangenehm empfunden und kann gesellschaftliche Aktivitäten einschränken. Auch während der folgenden vier Wochen besteht eine deutliche Rötung, welche allerdings durch Make-up kaschiert werden kann. Dann zeigen sich die Erfolge. Das Hautbild wird deutlich feiner. Die Poren verkleinern sich. Hyperpigmentierungen verschwinden und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut nimmt merklich zu. Daneben verschwinden kleinere Fältchen und die Haut strafft sich. Insgesamt fühlt sich die Haut frischer an und wirkt deutlich jünger. Um diesen Zustand zu erhalten, genügt eine reduzierte Anwendung Vitamin A-haltiger Salben oder es kann auf schwächer wirkende nicht verschreibungspflichtige Retinol-haltige Produkte gewechselt werden.

Wenn eine weiter reichende Glättung des Hautbildes angebracht erscheint, kann nach der Hauttransformation ein BLUE PEEL nach OBAGI durchgeführt werden, das auf der Wirkung der Trichloressigsäure basiert.

Während der ganzen Behandlung stehen wir unseren Patienten beratend zur Seite und erstellen in jeder Phase den geeigneten Behandlungsplan.

Dr. Muggenthaler OBAGI

Häufige Fragen

Linie

Für welche Hautprobleme ist die Behandlung besonders geeignet?

Grundsätzlich kann die Hautpflege nach Dr. Obagi bei jedem Hauttyp angewandt werden. Besonders effektiv ist die Pflege aber bei sogenannter „sensibler“ oder „empfindlicher“ Haut, bei Pigmentierungsstörungen, bei grossporiger und fettiger Haut und bei allen Akne-Varianten. Je weiter der Stoffwechsel der Haut vom Ideal abweicht, desto sinnvoller ist die Anwendung der ZO-Produkte.

Ab welchem Alter ist die Behandlung sinnvoll?

Die Behandlung mit den ZO-Produkten von Dr. Obagi kann bereits bei Jugendlichen sinnvoll sein, um alle Formen der Akne zu behandeln.

Sind Unverträglichkeiten oder Risiken bekannt?

Sehr selten können Unverträglichkeiten auf bestimmte Inhalte der Produkte in Form von Rötungen auftreten. Wenn sich hier überhaupt keine Gewöhnung zeigt, sollten die Anwendung der Produkte nicht fortgesetzt werden. Einige Produkte von ZO enthalten Retinol, zum Teil in hohen Konzentrationen. Retinol ist wahrscheinlich die wirksamste Anti-Aging Substanz für die Haut überhaupt. Zu Begin einer Behandlung kann es aber auch zu Hautreizungen und Rötungen kommen, die dann bei zunehmender Gewöhnung der Haut wieder verschwinden. Da Retinol die oberste Hautschicht der abgestorbenen Zellen ausdünnt und damit den UV-Filter reduziert, sollte parallel zur Anwendung mit den ZO Produkten immer auch ein effektiver Sonnenschutz erfolgen.

Kann die Behandlung auch im Sommer durchgeführt werden?
Selbstverständlich. Im Sommer muss natürlich noch sorgfältiger auf einen effektiven Sonnenschutz geachtet werden.
Welches sind die wichtigsten und besten Produkte aus der ZO-Linie?
Für eine optimale Hautpflege sind alle Schritte der ZO-Behandlungssystematik von grosser Bedeutung; die Reinigung, der Schutz mit Antioxidantien, die Kontrolle der Hautpigmente und die Stimulation mit Retinol und Polypeptiden. Da die entsprechenden Produkte der ZO Linie ganz spezifisch die jeweiligen Funktionen ausüben, sollte aus diesen vier Bereichen jeweils ein Produkt benutzt werden.

Gesichtschirurg Dr. Muggenthaler BaselDie häufigsten Fragen zur OBAGI Hauttransformation beantwortet Ihnen Dr. Frank Muggenthaler auf dieser Seite. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns an! Wir beantworten alle Ihre Fragen, gerne auch in einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Basel.

telefon +41 (0)61 645 50 50

Senden Sie uns Ihre Frage.

Datei hochladen

Veröffentlichungen zur OBAGI
Hauttransformation

Linie

Jugendliches Aussehen ist für viele so wichtig, dass sie dafür auch ein „magisches Wunderelixier“ testen würden. Brauchen sie aber gar nicht! Denn man nehme Vitamin A! Mehr zum Thema Vitamin A und und der OBAGI Hauttransformation erfahren Sie in folgendem Artikel.


Entdecken Sie ZO® Skin Health!

Nicht nur Hollywoodstars schwören auf die Hautpflegeprodukte von ZO® Skin Health. Auch Dr. Muggenthaler ist vom weltweit erfolgreichen Behandlungskonzept überzeugt. Die Produktlinie präsentiert die neuesten Erkenntnisse der Dermatologie und bekämpft mit einer innovativen Kombination hochwirksamer Inhaltsstoffe die Alterserscheinungen der Haut. Anders als eine traditionelle Anti-Aging Pflege, wirkt ZO® Skin Health auf zellularer Ebene, so dass die Haut sich selbst ernährt, repariert und erneuert.

Mehr zu ZO® Skin Health

MUGGENTHALER ÄSTHETIK
Praxis für Gesichtschirurgie
Blumenrain 12, CH-4051 Basel

T +41 (0)61 645 50 50

Gesichtschirurgie in Basel

Praxis für Ästhetische Gesichtschirurgie, Schönheitschirurgie und Ästhetische Medizin. Sehr gute Verkehrsanbindung nach Freiburg, Zürich, Bern, Baden-Baden, Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt und München. Dank der guten Verbindungen über den Flughafen Basel/Mulhouse können unsere Patienten auch einfach und kostengünstig aus Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Wien und Genf anreisen, aber auch von Südfrankreich, Palma de Mallorca oder Marbella.