Lidkorrektur: Oberlider und Unterlider (Druckversion)

Ziel einer Lidkorrektur ist ein ausdrucksstarkes Gesicht und eine grösser wirkende Augenpartie. Große, offene Augen mit klar definierten Umschlagsfalten, einem freiliegenden Liddeckel und einem makellosen Hautbild sind die Definition für eine jugendliche Augenpartie. Altersbedingt treten allerdings Veränderungen ein. Die Lider werden schwer, Tränensäcke und Altersfalten treten auf und die Augen erscheinen müde. Auch Umwelteinflüsse wie eine übermäßige Sonneneinstrahlung, besondere Lebensgewohnheiten, wie z. B. Nikotinkonsum oder eine erbliche Veranlagung können eine Rolle spielen.


Vorher                                    Nachher

 

Weitere Beispiele finden Sie unter

  • Vorher/Nachher