Lageplan

IHR TERMIN +41 (0)61 645 50 50

Radiofrequenz Microneedling (GENIUS)

Mini-Lifting &
Faltenbehandlung

Linie

Radiofrequenz Microneedling

Radiofrequenz Microneedling

Linie

Minimal-invasive Behandlungen haben in der ästhetischen Medizin mittlerweile einen hohen Stellenwert eingenommen. Nicht zuletzt aufgrund des Patientenwunsches nach Minimierung von Ausfallzeiten. Das fraktionierte Radiofrequenz Microneedling kommt diesem Trend in idealer Weise entgegen. Mit dem fraktionierten Radiofrequenz Microneedling von GENIUS erzielen wir herausragende Behandlungsergebnisse bei der Hautverjüngung und Hautstraffung. Insbesondere bei Falten und erschlaffter Haut im Gesicht, Hals und Dekolleté können sehr gute Resultate erzielt werden.


Einsatzgebiet:

  • Verminderung von Linien und Falten (z.B. Nasolabialfalte)
  • Hautstraffung/Lifting (z.B. Halskontur, Kinn, Oberlider-/Unterlider)
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Akne- und OP-Narben
  • Dehnungsstreifen

Behandlung
Dauer: ca. 30–60 Minuten (+ 60 Minuten Einwirkzeit der Anästhesiecreme)
Anzahl Behandlungen: Je nach Indikation 3-5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen. Danach empfehlen wir eine Auffrischungsbehandlung alle 6 Monate.


Anästhesie
Anästhesiecrème


Nachbehandlung
Hautpflege mit ZO® Skin Health


Gesellschaftsfähig
1-2 Tage


Nebenwirkungen
Direkt nach der Behandlung können vorübergehende Rötungen oder Schwellungen auftreten. In der Regel klingen diese nach 24-48 Stunden vollständig ab.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Funktionsweise

Linie

Fraktionierte Radiofrequenz induziert ein flächiges, tief bis in die Subcutis hineingehendes, homogenen Energiefeld, das zur Stimulation der Kollagensynthese und zur nachhaltigen Gewebestraffung führt. Klinisch führen fraktionierte Radiofrequenz-Behandlungen zu einer Hautstraffung, die direkt nach der Behandlung 35-40% beträgt und sich nach 3 Monaten auf 70-75% erhöht.

Im Gegensatz zur fraktionierten Lasertherapie, kommt es bei der Behandlung mit fraktionierter Radiofrequenz zu einer geringeren Hitzeentwicklung und damit zu einem weitaus geringerem Risiko für Rötungen, Schwellungen und unerwünschter Hyperpigmentierung.

Das Handstück: Patentierte, optimierte Radiofrequenz-Übertragung durch 49 isolierte Mikronadeln über eine Fläche von 10 x 10 mm.

Behandlungsablauf

Linie

Vor der Behandlung

Vor der Behandlung erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Sowohl die Behandlungszonen als auch das angestrebte Behandlungsziel werden zusammen mit Ihnen festgelegt. Vor der eigentlichen Behandlung wird eine Anästhesiecrème aufgetragen.

 

Behandlung

Vorab wird die Haut gründlich gereinigt und desinfiziert. Nun kommt das GENIUS-Handstück zum Einsatz. Auf dem Prinzip von bipolarer und monopolarer Radiofrequenz wird die thermische Energie mit über 49 Mikronadeln in die Dermis geleitet. Die Koagulation führt zur Neubildung von Kollagen und Elastin, verbessert Narben, Hautstruktur, Falten und erschlafftes Gewebe an jeder Stelle des Körpers. Die Eindringtiefe sowie die Intensität kann je nach Behandlungsziel und Hauttyp individuell auf die Patientin/den Patienten angepasst werden. In unserer Praxis arbeiten wir in der Regel mit mehreren Low-Dose-Behandlungen in einem Intervall von ca. 4 Wochen. So erreichen wir eine sichtbare Hautverjüngung bei Minimierung der Ausfallzeit.

Nachbehandlung

Nach der Behandlung versorgen wir Ihre Haut mit regenerierenden Wirkstoffen von ZO® Skin Health und gegebenenfalls mit einer hautberuhigenden Maske.

 

Zitat Mit dem Radiofrequenz Microneedling erreichen wir langanhaltende Ergebnisse mit geringer Ausfallzeit.

.

Häufige Fragen zur Radiofrequenz-Behandlung

Linie

Für wen ist die Radiofrequenz Behandlung geeignet?

Radiofrequenz ist für Frauen und Männer geeignet, die ihr Hautbild nachhaltig und minimal-invasiv verbessern wollen und sich ein jüngeres und frischeres Erscheinungsbild wünschen. Besonders zur Straffung des Wangenbereichs und der Kinnlinie und zur Glättung von Falten ist die Behandlung perfekt geeignet. Desweiteren können auch Narben (z.B. Aknenarben oder OP Narben) sichtbar verbessert bzw. verfeinert werden.

Wann sind die Ergebnisse sichtbar?

Je nach Behandlungsintensität tritt ein unmittelbarer Sofort-Effekt ein. Der hautstraffende Effekt stellt sich progressiv während den darauffolgenden Wochen ein.

Ist die Radiofrequenz-Behandlung schmerzhaft?
Je nach Intensität kann es zu leichten bis mässigen Schmerzen kommen, die durch das Auftragen einer Anästhesiecrème aber gut zu ertragen sind.
Wie ist die Ausfallzeit?

Beim Radiofrequenz-Microneedling handelt es sich um einen minimal-invasiven Eingriff. Direkt nach der Behandlung kann es zu leichten Rötungen und Schwellungen kommen, die je nach Behandlungsintensität nach 24-48 Stunden wieder abklingen. Nach 1-2 Tagen sind Sie wieder uneingeschränkt gesellschaftsfähig.

Kann die Behandlung mit anderen Methoden kombiniert werden?

Ja, Radiofrequenz kann sehr gut mit weiteren Anti-Aging-Behandlungen wie z.B. Ultraschall, TCA-Peelings oder PRP kombiniert werden. Auch die Kombination mit operativen Verfahren vor, während und nach operativen Eingriffen kann deren Ergebnisse verbessern.

Gesichtschirurg Dr. Muggenthaler BaselDie häufigsten Fragen zum Radiofrequenz Microneedling beantwortet Ihnen Dr. Frank Muggenthaler auf dieser Seite. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann sprechen Sie uns an! Wir beantworten alle Ihre Fragen, gerne auch in einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Basel.

telefon +41 (0)61 645 50 50

Senden Sie uns Ihre Frage.
Datei hochladen

Termine unter 061 645 50 50

MUGGENTHALER ÄSTHETIK
Praxis für Gesichtschirurgie
Blumenrain 12, CH-4051 Basel

Tel. +41 (0)61 645 50 50

Gesichtschirurgie in Basel

Praxis für Ästhetische Gesichtschirurgie, Schönheitschirurgie und Ästhetische Medizin. Sehr gute Verkehrsanbindung nach Freiburg, Zürich, Bern, Baden-Baden, Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt und München. Dank der guten Verbindungen über den Flughafen Basel/Mulhouse können unsere Patienten auch einfach und kostengünstig aus Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Berlin, München, Wien und Genf anreisen, aber auch von Südfrankreich, Palma de Mallorca oder Marbella.